Infos zu
TOP 100
anfordern

andagon Holding GmbH

Icon für IT-Entwicklung/-Beratung IT-Entwicklung/-Beratung
Icon für Standort Adresse
Scheidtweilerstraße 4 50933 Köln
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK B: 51 bis 200
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
andagon Holding GmbH

Perfekte Testautomatisierung


Mithilfe der Testautomatisierungen der andagon Holding GmbH können Firmen ihre Software und Updates sicher an den Start bringen: Als externer Dienstleister prüft das Software- und Beratungshaus mit Sitz in Köln die Systeme im eigenen Testcenter oder stellt sein Application-Lifecycle-­Management-Tool „aqua“ zur Verfügung – als komfortables Software-as-a-Service-Modell. So entfallen langwierige manuelle Regressionstests, die Kunden sparen Ressourcen für Softwaretests ein, und die Implementierung gelingt fehlerfrei und ohne Zeitdruck.

Vom Headquarter im Ergo Tower haben die Software­profis einen wunderbaren Blick auf den Kölner Dom und die Stadt. Dieser Weitblick passt gut zur Philosophie der Firma: Die andagon Holding möchte ihre Kunden langfristig begleiten, indem sie ihnen Remote-
Testing-Services anbietet. „Finden Sie Fehler, bevor es Ihre Kunden tun“ lautet der Claim des Mittelständlers – und umschreibt damit gut, wo dessen Stärken liegen. So ist die hochqualifizierte Testautomatisierung im eigenen Testcenter die Alternative zu aufwendigen manuellen Inhouse-Regressionstests, die bei den Kunden häufig unter Zeitdruck stattfinden.

Frei skalierbare Ressourcen

„Den meisten Firmen fehlt es zudem an Kompetenz in der Testautomatisierung“, sagt der Geschäftsführer und Firmengründer Stefan Gogoll. Sein Team hat ein Verfahren entwickelt, das von der Analyse der Ausgangssituation über den Testaufbau und das Reporting bis zur Realisierung zahlreiche vordefinierte Methoden und Tools umfasst. Der Kunde behält die vollständige Kostenkontrolle – entweder bucht er ein bedarfsgerechtes Paket oder die Leistungen werden nach Aufwand berechnet. Ebenso transparent ist das Lizenzmodell der andagon-Cloudlösung „aqua“.

Manuelle Testfälle automatisieren

Die Testmanagementsoftware „aqua“ bringt alle relevanten Werkzeuge für die Softwarequalitätssicherung in Einklang. Die Nutzer können ein professionelles Testmanagement aufsetzen, die Tests strukturiert und revisisionssicher verwalten und die Aufgaben einer oder mehreren Personen zuordnen – mit klaren Verantwortlichkeiten. Dank „aqua“ können Anwender so manuelle Testfälle wie Unit-Tests, Performance-Tests oder Datenbankupdates automatisch durchführen. „Das gesamte Team arbeitet im Prozess agil zusammen, weil jedes Teammitglied jederzeit alle relevanten Informationen vorliegen hat“, beschreibt Stefan Gogoll einen weiteren Vorteil der Software. So wüssten andere Tester genau, was zu tun ist, wenn ein Kollege mal nicht verfügbar ist; zudem liege eine exakte Dokumentation dessen vor, was schon getestet wurde. Das gewährleistet eine schnellere Kommunikation und deutlich verbesserte Ergebnisse für alle Beteiligten.

Bild von Stefan Gogoll
Stefan Gogoll
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer