Infos zu
TOP 100
anfordern

Werner Wohnbau GmbH & Co. KG

Icon für Baugewerbe/Handwerk Baugewerbe/Handwerk
Icon für Standort Adresse
Beroldinger Straße 17 78078 Niedereschach
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
80
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
9
Werner Wohnbau GmbH & Co. KG

Weniger Kontrolle – mehr Kreativität


Nur wer sich verändert, bleibt sich treu. Wie man flexibel auf Marktveränderungen reagiert, wissen die Mitarbeiter der Werner Wohnbau GmbH & Co. KG nur zu genau: Ursprünglich lag deren Kerngeschäft beim Bau von Doppel- und Reihenhausanlagen für Privatleute – von der Planung bis zur Schlüsselübergabe. Heute umfasst ihr Portfolio mehr als 30 verschiedene Haustypen mit vier bis sechs Zimmern, die die Kunden etagenweise selbst gestalten können.

Immer mehr Menschen ziehen in die Stadt, der Wohnraum wird knapp. Das hat auch Konsequenzen für die Baubranche. „Als sich der Immobilienmarkt zu verändern begann, war uns klar, dass wir unsere Geschäftsfelder anpassen müssen. So ist bei uns der Geschosswohnungsbau hinzugekommen“, erzählt Alexander Werner, der die Firma gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Michael Werner leitet. Durch die Ausweitung ihres Portfolios auf den Bau von Mehrfamilienhäusern kann Werner Wohnbau große Bauprojekte realisieren. Und mit den Aufträgen wächst auch das Unternehmen: In den letzten vier Jahren hat sich das Team verdoppelt. An den sechs Standorten sind heute insgesamt 80 Mitarbeiter tätig.

Kreativität fördern

Ein wichtiger Grund für den Erfolg ist das gute Innovationsklima: Die beiden Geschäftsführer haben immer ein offenes Ohr für neue Ideen. „Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter entfalten können. Wir bauen gefühlte Kontrolle ab und im Gegenzug die Kreativität des ganzen Unternehmens auf“, betont Michael Werner. Das Vertrauen, das die Geschäftsleitung in ihre Beschäftigten setzt, zahlt sich aus: „Ein Ergebnis dieser Philosophie ist die Zufriedenheit der Belegschaft, die ausgesprochen hoch ist. Es ist keineswegs übertrieben, unser Arbeitsklima als freundschaftlich und familiär zu bezeichnen“, ergänzt Werner.

Am Puls der Zeit

Fehler werden in dieser Baufirma nicht nur toleriert, sondern als Chance genutzt. Das trägt zur Zufriedenheit der Beschäftigten ebenso bei wie die regelmäßigen Teammeetings, die die Abteilungen ein Stück näher zusammenrücken lassen. Da sich der Immobilienmarkt im Wandel befindet, müssen die Mitarbeiter ständig am Puls der Zeit bleiben, um neue Trends frühzeitig erkennen zu können. Durch ihre selbstständige Arbeitsweise und die kurzen Dienstwege können die „Häuslebauer“ neue Ideen schnell verwirklichen. Daher ist es auch gut, dass der Markt und die ganze Branche sich mit der Zeit verändern, denn das fördert die Kreativität. Außerdem kann Stillstand bekanntlich auf Dauer ganz schön langweilig sein.

Bild von Michael und Alexander Werner
Michael und Alexander Werner
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer