Infos zu
TOP 100
anfordern

Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH

Icon für Elektronik/Elektrotechnik Elektronik/Elektrotechnik
Weitere Branchen: Autozulieferer/Fahrzeugbau | Luft-/Raumfahrt
Icon für Standort Adresse
Dachauer Straße 655 80995 München
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
260
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
2
Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH - 1

Klasse statt Masse


Lufttaxis, E-Motorräder, Brennstoffzellen, Windenergie – die Silver Atena Electronic Systems Engineering GmbH ist in heißen Zukunftsfeldern aktiv. Sie entwickelt und verkauft komplette Steuereinheiten mit Software, Elektronik und Gehäuse. Für Premiumkunden aus der Automobilund Luftfahrtindustrie ist dieser Münchner Mittelständler ein kreativer Vor- und Mitdenker. Er generiert Neuheiten in einem „Trichterprozess“ und fertigt eigeninitiativ immer wieder Prototypen an. So gelingt ein schneller und direkter Einstieg in neue Kundenprojekte.

„Wir haben den Anspruch, unseren Kunden aktiv Konzepte anzubieten, die zwar noch nicht zu 100 Prozent perfekt sind, die aber die wichtigsten Funktionalitäten erkennen lassen“, sagt der Geschäftsführer Josef Mitterhuber. Diese ungewöhnliche Vorgehensweise hat die positive Entwicklung seines Unternehmens wesentlich beeinflusst. So strebt der Systemlieferant mittlerweile in definierten Geschäftsfeldern die Technologieführerschaft an und managt deshalb fortwährend sämtliche Ideen und KVP-Maßnahmen in einem „Trichterprozess“: Bevor eine Neuerung in die Detailplanung geht, wird sie anhand von Kriterien wie Kundennutzen, Aufwand oder Strategie bewertet.

Der Blick in die Zukunft

„Oben dürfen auch exotische Ideen hinein, im ‚Trichter‘ entstehen dann die echten Innovationen. Klingt einfach, ist aber große Kunst“, erklärt Josef Mitterhuber, der seinen Mitarbeitern viel Freiraum fürs Tüfteln, Hinterfragen und Vorausdenken einräumt. Bei Silver Atena werde heute antizipiert, was in der Zukunft gebraucht werden wird. So kommen laufend Verbesserungsvorschläge und neue Ideen aus den Abteilungen, die dann in den bewährten Innovationsprozess einfließen. Zu den Ergebnissen zählen beispielsweise ein Gleichstromumwandler für Brennstoffzellen- Pkw oder eine kleine, tragbare Ladeeinheit für E-Fahrzeuge.

Urbane Mobilität in der Luft

Exponiert verankert in der Unternehmensstrategie ist die „Urban Air Mobility“: Lufttaxis sollen als senkrecht startende Transportmittel in Ballungsgebieten für eine Stauentlastung sorgen. Silver Atena ist der Systemlieferant Nummer eins für alle dafür benötigten elektronischen Komponenten: zum Beispiel Flugkontrollsysteme, Aktorik, Inverter und Flugmotor-Steuergeräte. Und sie verfügt über das Know-how internationaler Aerospace- und Flugsicherheitsstandards. Allein 2018 konnten somit vier neue Kunden gewonnen werden, die ein Auftragsvolumen für fast zehn Jahre einbringen. Mit den Flugtaxis hatte Silver Atena also früh das richtige Trendgespür, gemäß Josef Mitterhubers Maxime: „Wir wollen Neues schaffen, Weiterentwicklungen sind langweilig!“

Bild von Josef Mitterhuber
Josef Mitterhuber
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer