Infos zu
TOP 100
anfordern

ROTH + WEBER GmbH

Icon für IT-Entwicklung/-Beratung IT-Entwicklung/-Beratung
Weitere Branchen: Druck/Papier/Verpackung
Icon für Standort Adresse
Betzdorfer Straße 1 57520 Niederdreisbach
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
166
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
2
ROTH + WEBER GmbH - 1

Innovationen in Hochfrequenz


Mehrere Patente in kurzer Zeit, fast jede Markteinführung eine Weltneuheit: Der Einfallsreichtum der ROTH + WEBER GmbH liegt auf der Hand. Sie entwickelt Großformatdrucker, Farbscanner, Faltanlagen und Software und überzeugt immer wieder mit Technologiesprüngen. So zum Beispiel bei der „ROWE ColorPress“, einer neuen Generation von Highspeed- Großformatdruckern. Diese Serie, die jederzeit um verschiedene Scan- und Faltsysteme erweitert werden kann, überzeugt mit brillanter Druckqualität, 100 % Dokumentenechtheit und niedrigen Druckkosten.

Dieses rheinland-pfälzische Familienunternehmen punktet mit einer außergewöhnlich hohen Frequenz an Innovationen – allein von 2016 bis einschließlich 2018 erhielt es vier nationale und zehn internationale Patente. „Wir sind derzeit Technologieführer und haben einen Vorsprung von vier Jahren gegenüber der Konkurrenz“, sagt der Geschäftsführer Johannes Roth. Auch die Breite des Produktangebots ist beispielhaft: „Wir sind der einzige Anbieter weltweit, der das gesamte Großformatportfolio, von Scannern über Drucker und Faltsystemen bis zur Schneidetechnik, selbst entwickelt, herstellt und aus einer Hand anbietet. Die Kompatibilität unserer Systeme ist für unsere Kunden ein entscheidender Vorteil“, sagt Roth.

Ein Scanner für alle Fälle

Eine der jüngsten Produktnovitäten, der Großformatscanner „850i“, kann dank einer selbst entwickelten, innovativen Medientransporttechnologie auch alte, eingerissene, stark zerknitterte und sogar gerollte Originale transportieren und digitalisieren. Dass der Nutzer den Scan in ganz unterschiedlichen Dateiformaten erzeugen und in der Cloud abspeichern kann, bietet zudem eine hohe Flexibilität. Noch facettenreicher wird das Scansystem durch eine automatische Höhenverstellung, eine dynamische Breitenerkennung und eine schnelle und verlustfreie Datenkomprimierung inklusive hoher optischer Auflösung und besonderer Langlebigkeit: „Damit haben wir das umfassendste Scannerprogramm auf dem Markt“, betont Johannes Roth.

Von offline zu online switchen

Schon 2015 entwickelte dieser Mittelständler eine patentierte Weltmarktneuheit, die bis heute ein Aushängeschild seiner Innovationskraft ist: „VarioFold Compact“ ist das erste modulare Offlinefaltsystem, das sich um eine Onlinevariante ergänzen lässt. Unzählige Upgradeoptionen machen es möglich, das Faltsystem bei Bedarf nachzurüsten. „Damit bieten wir unseren Kunden maximale Investitionssicherheit“, unterstreicht der Geschäftsführer Gerhard Bäcker und verspricht: „Wir werden auch künftig versuchen, mit höchster Innovationsgeschwindigkeit den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen.“

Bild von Johannes Roth und Gerhard Bäcker
Johannes Roth und Gerhard Bäcker
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer