Infos zu
TOP 100
anfordern

NOBAMED Paul Danz AG

Icon für Medizintechnik Medizintechnik
Weitere Branchen: Gesundheitswesen
Icon für Standort Adresse
Höltkenstraße 1-5 58300 Wetter
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
87
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
NOBAMED Paul Danz AG - 1

Familiengeführt seit mehr als 100 Jahren


Johann Georg Danz war der erste Baumwollweber der Familie, der dieses Handwerk nachweislich seit 1764 in Dönberg bei Wuppertal ausübte. 1915 wurden die Grundlagen für die heutige NOBAMED Paul Danz AG geschaffen, die mittlerweile 87 Beschäftigte hat und in vierter Generation besteht. Die Entwicklung, die Herstellung und der Vertrieb von medizinischen Produkten, Hygieneprodukten und Zubehör für persönliche Schutzausrüstungen stehen bei dieser geschichtsträchtigen Firma nach wie vor im Vordergrund.

Mehr als 2.400 Produkte umfasst das Sortiment des Mittelständlers in Wetter an der Ruhr. Zum Unternehmen gehört zudem ein Logistikzentrum in Herne, das man erst vor Kurzem umstrukturierte: Mehrere Logistikstandorte wurden zusammengelegt und mit neuer Software ausgestattet. „Nun wissen wir jederzeit, wo sich welches Material befindet, und können problemlos große Größen oder Kleinmengen zusammenstellen“, erklärt Dr. Anja Danz. Zusammen mit ihrem Mann Sebastian Danz bildet sie den Vorstand des Unternehmens.

Innovationspartner für die Kunden

Beide kennen sich in der Branche bestens aus und haben dank ihrer Expertise immer wieder gute Ideen für Produktneuheiten. Sie beobachten ständig den Markt und ihre Mitbewerber, um als Innovationspartner für ihre Kunden auftreten zu können. Die Innovationsprozesse des Unternehmens hat man in einem Qualitätsmanagementsystem definiert: Nur diejenigen Verbesserungen, die die Anforderungen dieses Systems erfüllen, werden auch verwirklicht. „Dazu müssen wir immer die gesamte Prozesskette im Blick haben“, betont die Vorständin. Viele erfahrene und lernwillige Mitarbeiter unterstützen sie dabei. Manche gehörten 50 Jahre lang zum Team, und heute arbeiten bereits ihre Kinder im Unternehmen.

Wertegeprägte Unternehmenskultur

Der kreativen Entwicklung medizinischer Produkte sind naturgemäß Grenzen gesetzt: „Wir arbeiten in einem stark reglementierten Umfeld“, erklärt Sebastian Danz. „Das erfordert eine Unternehmenskultur des Vertrauens, in der mit Fehlern lösungsorientiert umgegangen wird.“ Die Vorstände und die Führungskräfte gehen dabei als Vorbilder voran. Miteinander zu sprechen, statt E-Mails zu schreiben ist üblich im Haus und prägt die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und den Vorgesetzten. Offenheit gehört ohnehin schon lange zu den Werten von NOBAMED: „Wissen verbindet – das gilt nicht nur für unsere Qualitätsprodukte von der Entwicklung bis zur Anwendung, sondern auch für uns und unsere Kunden“, steht daher auch in dem Buch über die 100-jährige Firmengeschichte, das 2015 veröffentlicht wurde.

Bild von Sebastian und Dr. Anja Danz
Sebastian und Dr. Anja Danz
Icon für VorständeVorstände