Infos zu
TOP 100
anfordern

M. u. W. Schlecker Elektrische Anlagen GmbH

Icon für Elektronik/Elektrotechnik Elektronik/Elektrotechnik
Icon für Standort Adresse
Scheffeltgasse 3/1 89077 Ulm
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
55
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
M. u. W. Schlecker Elektrische Anlagen GmbH - 1

Mit Sicherheit innovativ


Wenn in ein Ulmer Gebäude ein Brandmeldesystem eingebaut wird, das mit der Stadtfeuerwehr vernetzt ist, muss das einrichtende Unternehmen hohe Standards erfüllen. Eine ISO-Zertifizierung reicht dafür nicht aus, gefordert ist eine Anerkennung nach den Kriterien der VdS Schadenverhütung GmbH. Einer der wenigen Elektrohandwerksbetriebe der Region, die damit aufwarten kann, ist die M. u. W. Schlecker Elektrische Anlagen GmbH. Sie ist auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik besonders versiert.

„Die Elektrotechnik wandelt sich ständig. Wir versuchen deshalb immer, das neueste Produkt zum Kunden zu bringen und durch Vernetzung und smarten Einsatz der Produkte einen Zusatznutzen zu schaffen“, erklärt der Inhaber und Geschäftsführer Marcus Dodel, der den Familienbetrieb in dritter Generation führt. Diese Vorgehensweise wird von öffentlichen Auftraggebern ebenso geschätzt wie von mittelständischen Firmen. Beim Neubau eines Trockenmörtelwerks der codex GmbH & Co. KG etwa hat Elektro Schlecker kürzlich das gesamte Einbruchs- und Brandmeldesystem installiert und außerdem eine smarte Beleuchtungssteuerung realisiert: Sämtliche Lampen lassen sich nun zentral oder per Einzelbefehl steuern – und auf beiden Wegen nicht nur ein- und ausschalten, sondern auch dimmen.

Vernetzte Monteure für vernetzte Gebäude

„Unsere Kunden sollen sich in Ruhe um ihr Leben und ihre Familie kümmern – um die Sicherheit und um das Gebäude kümmern wir uns“, betont Dodel. Sein Unternehmen installiert vernetzte Systeme, ist aber auch selbst vorbildlich vernetzt: Die 35 Monteure sind allesamt mit einem eigenen Tablet ausgestattet. Darauf ist die App „Mein Monteur“ installiert, die auf alle für den Auftrag relevanten Informationen und Dokumente zugreifen kann. Die App ist zudem in das ERP-System des Unternehmens eingebunden. Dadurch hat der Innendienst bei der Nachbereitung der Einsätze deutlich weniger Aufwand.

Vom Smart Home zur Smart Security

Bei sehr vielen Kundenprojekten stehen Sicherheitsthemen im Fokus, etwa Einbruchs- und Brandschutz oder Videoüberwachung. Elektro Schlecker will diese Kompetenzfelder daher weiter ausbauen und bietet neben Lösungen für Smart Home und Smart Living auch Neuentwicklungen auf dem Gebiet Smart Security. „Das funktioniert nur dank des Engagements und der Lernbereitschaft aller Mitarbeiter“, erklärt Dodel, der die technologischen Trends aufmerksam verfolgt – und persönlich dafür einsteht, dass sein Betrieb mit Sicherheit weiterhin innovativ bleibt.

Bild von Marcus Dodel
Marcus Dodel
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer