Infos zu
TOP 100
anfordern

Fluck Holzbau GmbH

Icon für Baugewerbe/Handwerk Baugewerbe/Handwerk
Icon für Standort Adresse
Alemannenstraße 48 78176 Blumberg
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
48
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
2
Fluck Holzbau GmbH - 1

Schnell, präzise und effizient zum Holzhaus


Wenn der Bauherr fragt „Wie lange dauert es?“, antwortet man bei der Fluck Holzbau GmbH: „Zwei Tage.“ Man könnte nun denken, bei dem nachgefragten Produkt handelt es sich um ein stapelweise vorhandenes Ersatzteil. Weit gefehlt: Es geht um ein komplettes Haus, das in nur 48 Stunden regendicht auf dem Grundstück des Kunden steht. Seit der Inbetriebnahme eines neuen Produktionsgebäudes mit hohem Vorfertigungsgrad ist diese extrem kurze Bauzeit Standard bei dem badischen Holzhaushersteller.

Mit dem Umzug hat sich Fluck radikal gewandelt: von einer klassischen Zimmerei, bei der Wände und Dächer eines Hauses von Hand zusammengenagelt wurden, zu einem in großen Teilen voll automatisierten Betrieb mit hochmodernen Fertigungsanlagen. Diese Anlagen machen die unzähligen Hammerschläge überflüssig und ermöglichen zum Beispiel den Einbau der Fenster und Türen schon im Werk statt erst auf der Baustelle.

Zum Patent angemeldet

Das Prunkstück des richtungsweisenden Produktionsprozesses ist eine intelligente Multifunktionsbrücke, die zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt: Während das Zusammenfügen von Wänden und Dämmung früher auf zwei verschiedenen Maschinen zu bewerkstelligen war, benötigt man dafür heute nur noch eine Anlage. Zudem sind die Dächer schneller fertig: Eine selbst entwickelte, platzsparende und zum Patent angemeldete Fertigungseinheit macht es möglich, die bisher von Hand angelegten und ausgerichteten Dachstühle schon im Werk zusammenzubauen.

Präziser und effizienter planen

Die tiefgreifende Prozessumstrukturierung dieses Unternehmens, das sowohl im Wohnbau als auch im Industrie- und Gewerbebau bestens aufgestellt ist, hat nicht zuletzt in der Arbeitsvorbereitung Spuren hinterlassen: „Dank der neuen Herstellungsverfahren können wir nun auch wesentlich präziser und effizienter planen als bisher“, erklärt der Gründer und Geschäftsführer Florian Fluck. Zu den Profiteuren der Automatisierung gehören zudem die Mitarbeiter. „Viele körperlich sehr anstrengende Arbeitsschritte gehören jetzt der Vergangenheit an“, betont Fluck, der mit einer Tochterfirma auch in der Schweiz erfolgreich am Markt agiert. Bei der Entwicklung seines Unternehmens von einer klassischen Zimmerei zu einem innovativen Systemanbieter im Holzbau geht es also nicht nur um eine extrem kurze Bauzeit.

Bild von Florian Fluck
Florian Fluck
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer