Infos zu
TOP 100
anfordern

ADVISORI FTC GmbH

Icon für IT-Entwicklung/-Beratung IT-Entwicklung/-Beratung
Weitere Branchen: Finanzen/Versicherung
Icon für Standort Adresse
Kaiserstraße 44 60329 Frankfurt am Main
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
50
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
2
ADVISORI FTC GmbH - 1

Bestens ausgebildete IT-Experten


2014 gründete Boris Friedrich die ADVISORI FTC GmbH. Heute, also gerade einmal fünf Jahre später, ist die Belegschaft auf 50 Beschäftigte angewachsen. Der Mittelständler berät Finanzdienstleister, Fintechs und Industriekonzerne auf den Gebieten Big Data, Information-Security, Risikomanagement und, ganz neu, Digital-Process-Management. Sein Erfolgsrezept: die hohe Wertschätzung der Mitarbeiter, kreative Entfaltungsmöglichkeiten und herausragende Leistungen für die Kunden.

„Wir wachsen und suchen Machertypen, die Experten auf ihrem Gebiet sind, die Themen strukturiert entwickeln und voranbringen wollen und die vorhandene Potenziale mit kreativen Ansätzen entfalten“, betont der Gründer und Geschäftsführer Boris Friedrich. Diesen Pioniergeist spiegelt auch das neue Innovationsportal wider: Hier kann jeder Mitarbeiter seine Ideen bewerben. Die Kollegen erhalten eine Benachrichtigung und können mitentscheiden, ob sie eine Idee für gut und förderungswürdig befinden. Anschließend landet sie auf dem Tisch der Geschäftsführung, die kurzfristig die Budgetierung sicherstellt. „Wir pflegen kurze Entscheidungswege und das Prinzip ‚Fail early‘, um vieles ausprobieren zu können. Damit sind wir viel schneller als andere Unternehmen und entwickeln uns in einer rasanten Geschwindigkeit“, sagt Boris Friedrich.

Schwerpunkt Weiterbildung

Die Fluktuation unter den IT-Experten ist sehr gering. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass die Geschäftsleitung viel Wert auf Weiterbildung legt. So wird jährlich pro Mitarbeiter 10.000 € in Schulungen investiert. Ein Beispiel unter vielen: Jedes Jahr fahren einige der Cyber-Risk-Experten zur Leipziger Hacker-Konferenz und sind damit immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen. Auch tauscht man sich auf internationalen Konferenzen über neueste Trends und Themen aus, und man leistet sich moderne Cyberlabore und Cloudumgebungen. Darüber hinaus profitieren die Mitarbeiter von individuellen Schulungen und Zertifizierungen. So ist ADVISORI bestens gerüstet für eine optimale Beratung der Kunden.

Das A-Prinzip leben

Friedrich nennt ein weiteres Merkmal, das die Frankfurter IT-Beratung von der Konkurrenz unterscheidet: „Wir sind alles gestandene, erfahrene Berater und leben das ‚A-Prinzip‘. Das bedeutet, wir liefern nur ab, was wir selbst auch gern bekommen würden.“ Daher werden die Projekte immer so besetzt, dass jeder Kunde den passenden Fachexperten erhält. Zudem kann jeder Mitarbeiter selbst entscheiden, ob er ein bestimmtes Projekt übernehmen möchte. Das stärkt das Commitment – und davon profitiert wiederum der Kunde.

Bild von Boris Friedrich
Boris Friedrich
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer