OPW Ingredients GmbH

Icon für Nahrungsmittelindustrie/-handel Nahrungsmittelindustrie/-handel
Icon für Standort Adresse
Sohlweg 74 41372 Niederkrüchten
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
32
Icon für Teilnahmehinweis
TOP 100-Teilnahmen
Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Aus Nebenerzeugnissen Wert schöpfen


Auf nachwachsende, gesunde und nachhaltige Rohstoffe setzt die OPW Ingredients GmbH. Sie produziert Öle, Fette, pflanzliche Proteine und Molkeprodukte für Lebensmittel, Tiernahrung, die Kosmetik- und die Pharmaindustrie. Auf modernen Produktionsanlagen realisiert sie im niederrheinischen Niederkrüchten-Dam immer wieder innovative Ideen und experimentiert mit neuen Anwendungen. So erschließt sich dieser Rohstoffproduzent stets neue Märkte.

Am Anfang arbeitete diese Vertriebsfirma mit Produzenten zusammen, die ihr die gewünschten Rohstoffe herstellten. „Aber damit haben wir unser Know-how in fremde Hände gegeben“, erklärt der Geschäftsführer Onno Rudolf Jongkind. Daher haben sich die Verantwortlichen entschieden, eine eigene Produktion zu bauen, um fortan unabhängig zu sein und die Qualität und Verfügbarkeit selbst in der Hand zu haben. 2017 konnte eine moderne Produktionsanlage in Betrieb genommen werden, ausgestattet mit 30 Pressen, 3 Silos, 9 Edelstahltanks, zwei modernen Hochregallagern, einer Mühle und einem Abfüllbetrieb. Zu den innovativsten Bestandteilen der Anlage gehört die Mühle, die zerkleinerte Presskuchen zu feinstem Mehl verarbeitet. Diese Presskuchen wanderten zuvor nach dem Pressen in den Abfall.

Lebensmittelfachleute eingestellt

„Mit dem Mehl aus Leinsamen, Sesam und Mandeln haben wir uns den veganen Markt erschlossen“, berichtet der Geschäftsführer. Mit speziellen Mehlmischungen können Sportler- und Diätnahrung sowie glutenfreie und kohlenhydratarme Fertigprodukte erzeugt werden. Für diese Entwicklung stellte man eigens Bäcker und eine Ökotrophologin ein. Auch eine Probeküche wurde eingerichtet, in die man regelmäßig Kunden und Lieferanten einlädt.

Gesundheit ist die Zukunft

Bei der Platzierung neuer Produkte setzt das Team auf einen Mix aus Leidenschaft, Innovationskraft, geschickter Marktkommunikation und dem Erkennen und Befriedigen von Kundenbedürfnissen. Jeden Monat erscheint ein Newsletter, für den alle Kollegen gemeinsam die neuesten Trends und Nachrichten zu nachhaltigen Rohstoffen zusammenstellen. Rezepte rund um die Produkte finden in Blog-Beiträgen und in Social-Media-Kanälen Platz. „Wir orientieren uns nicht sehr stark am Wettbewerb, weil wir einzigartig sein und uns von der Konkurrenz abheben wollen“, erklärt Jongkind. Er ist sich sicher, dass das Thema Gesundheit in den kommenden Jahren noch einen viel größeren Raum einnehmen wird. „Hier sehen wir uns in unserer Nische gut platziert: Nur aus hochwertigen Rohstoffen können auch hochwertige Lebensmittel entstehen“, sagt er.

Geschäftsführung OPW Ingredients
Onno Rudolf Jongkind
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer