Infos zu
TOP 100
anfordern

Korrodin GmbH & Co. KG

Icon für Handel Handel
Weitere Branchen: Anlagen-/Maschinenbau
Icon für Standort Adresse
Duisburger Straße 46 90451 Nürnberg
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
50
Icon für Teilnahmehinweis
TOP 100-Teilnahmen
Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren
Korrodin GmbH & Co. KG

Mit kleinen Teilen Großes zusammenhalten


Das Innovationspotenzial eines Unternehmens, das Handel mit Schrauben treibt, halten Sie – gelinde gesagt – für überschaubar? Die Korrodin GmbH & Co. KG in Nürnberg straft dieses Vorurteil Lügen: Der 1971 gegründete Großhändler hat sich vom bloßen Katalogware-Lieferanten zu einem Komplett-Dienstleister gewandelt, der für seine Kunden den gesamten Beschaffungsprozess für die sogenannten C-Teile organisiert. Dabei glänzt er mit einer ausgefeilten Prozessorganisation.

Sie sind so unscheinbar wie unverzichtbar: die als C-Teile bezeichneten Schrauben, Muttern oder Scheiben. „Wir liefern nur kleine Teile, die aber Großes zusammenhalten“, sagt der Geschäftsführer Alexander Gerlach. Eine Untertreibung: Der Mittelständler nimmt Industriekunden die Aufgabe ab, die geeigneten Verbindungselemente für ihre Produkte zu finden und sorgt dafür, dass sie rechtzeitig in gewünschter Menge am richtigen Ort zur Verfügung stehen.

Am Ball bleiben

Korrodin übernimmt den gesamten Beschaffungsprozess inklusive Lagerhaltung, Logistik und Qualitätssicherung. Welches Know-how es erfordert, für Kunden unterschiedlichster Branchen die richtige Lösung zu finden, macht allein die staunenswerte Vielfalt der Verbindungselemente deutlich: Da gibt es neben Normschrauben etwa Sonder- und Zeichnungsteile oder Biege-, Dreh- und Stanzelemente, um nur einige zu nennen. Dazu kommen Kriterien wie Materialbeschaffenheit und natürlich branchenspezifische Besonderheiten. Gerade in der Automobiloder der Luftfahrtindustrie, berichtet Gerlach, gebe es „überdurchschnittliche Anforderungen an die Prozesse und die Dokumentation“. Will man am Ball bleiben, ist ständige Innovationsbereitschaft gefordert. Gegenwärtig arbeitet man beispielsweise an einem Konzept zur Verbesserung der umfassenden QM-Zertifizierung.

Komplexe Logistik

Der Erfolg steht und fällt zudem mit der Schlagkraft der komplexen Logistikprozesse, an deren Verfeinerung man ständig arbeitet: Gerlach beziffert die Zahl der Verbesserungsvorschläge 2017 auf 140, mehr als die Hälfte davon wurde realisiert. So gelang es etwa, durch eine erneuerte Nachkalkulation auch die Lieferabläufe zu optimieren – gut für Gewinn und Firmenrenommee. Heute liefert man nicht nur Schrauben für viele Auto- und Lkw-Marken oder die ICE-Züge; auch im Airbus und in der ISS finden sich Teile, die durch die Hände dieses Dienstleisters gegangen sind. Genau genommen hat er sogar Anteil am Erfolg der NASA-Marsmission. Sind doch im Mars-Rover „Curiosity“, der den roten Planeten erkundet, von Korrodin ausgewählte Elemente eingebaut.

Bild von Alexander Gerlach
Alexander Gerlach
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer