Infos zu
TOP 100
anfordern

Eltroplan Engineering GmbH

Icon für Elektronik/Elektrotechnik Elektronik/Elektrotechnik
Icon für Standort Adresse
Vogesen-Straße 7 79346 Endingen
Weitere Standorte

78333 Stockach

Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
37
Icon für Teilnahmehinweis
TOP 100-Teilnahmen
Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Aller guten Dinge sind drei


Die Stadt Endingen liegt am Kaiserstuhl und ist bekannt für ihren Weinbau. Mittlerweile macht hier jedoch auch die Hightechbranche von sich reden: In dieser Gemeinde befassen sich gleich mehrere Unternehmen mit Embedded Systems. Und so hat die Eltroplan Engineering GmbH ein Joint Venture mit zwei Nachbarbetrieben gegründet. Denn die intensive Zusammenarbeit mit Mechanik- und Softwarespezialisten ermöglicht es, gemeinsam innovativ zu sein und umfassende Leistungen aus einer Hand anzubieten.

Die besondere Stärke dieses Mittelständlers liegt auf dem Gebiet Engineering: Er entwickelt, gestaltet und produziert hochkomplexe und anspruchsvolle Elektronikgeräte und -baugruppen und agiert dabei als Auftragsfertiger. Die Zusammenarbeit mit zwei Partnerfirmen ermöglicht es ihm, komplexe vollstufige Leistungen aus dem Feld der Embedded Systems anzubieten, etwa Highspeed-Datenübertragungen für autonomes Fahren.

Zusammenarbeit erweitert Kompetenzen

Mit dem Zusammenschluss dreier Hightechfirmen in einem Joint Venture, dem Unternehmen ARISTOS, hat die Eltroplan Engineering GmbH Zugang zu Kompetenzen, die über den Prototypenbau und die Serienfertigung elektronischer Baugruppen hinausgehen. Im Kooperationsverbund kann sie zudem anspruchsvolle mechatronische Lösungen anbieten. Hinzu kommen deutlich erweiterte Kompetenzen in der Softwareentwicklung und im Design von logischen Schaltungen. Gemeinsam bilden die drei benachbarten Partnerunternehmen ein regelrechtes „Silicon Endingen“: einen Technologiecluster, der in der Lage ist, komplette Geräte und Systeme zu entwickeln und zu fertigen und somit anspruchsvollste Innovationen zu verwirklichen.

Neueste Technologien

„Unsere Stärke liegt eindeutig in der Open Innovation“, sagt der Geschäftsführer Michael Pawellek, der das Unternehmensgebäude jüngst noch einmal deutlich erweitert hat. Das Ziel der Innovationsanstrengungen ist klar: Der Kunde soll nicht nur zufriedengestellt, er soll begeistert werden. „Um dies zu erreichen, greifen wir einzigartige Themen auf, bei denen wir die neuesten Technologien einsetzen“, erklärt Pawellek, der konsequent auf technologischen Vorsprung setzt. Bei seinen Neuentwicklungen konzentriert sich dieser Open-Innovation-Verbund gezielt auf bestimmte Nischen und Branchen und arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen. Denn nur, wenn man sich gegenseitig kennt, kann man auch gemeinsam innovativ sein.

Bild von Michael Pawellek
Michael Pawellek
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer


Interview Interview

Wenn man den Mitarbeitern vertraut, sind sie besonders innovativ. Wie das bei Eltroplan aussieht, weiß Michael Pawellek.
Jetzt lesen