Infos zu
TOP 100
anfordern

eggheads GmbH

Icon für IT-Entwicklung/-Beratung IT-Entwicklung/-Beratung
Icon für Standort Adresse
Alte Wittenerstraße 50 44803 Bochum
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
70
Icon für Teilnahmehinweis
TOP 100-Teilnahmen
Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Die Kundenbedürfnisse stets im Blick


Zu Beginn der Digitalisierung stand das Marketing vor der Herausforderung, Text- und Bilddaten zentral zu speichern, zu strukturieren und in Printkatalogen und Onlineshops zu veröffentlichen. In Zeiten der individualisierten Ansprache der Kunden, dem One-to-one-Marketing, müssen Werbemittel auch individuell zusammenstellbar sein. Die eggheads GmbH bietet mit der „eggheads Suite“ eine Software, mit der sämtliche Daten für das Omnichannel-Marketing verwaltet und für die Ausgabe in allen Medien aufbereitet werden können.

Das Innovative an der „eggheads Suite“ ist, dass sie als Standardsoftware konzipiert ist. Egal, ob der Kunde Schrauben, Reisen oder Mode vertreibt – die Software wird nach seinen speziellen Bedürfnissen konfiguriert. Aufwendige Pflichtenhefte und Meetings sind dabei Vergangenheit. Denn statt jede Lösung neu zu entwerfen, werden die Softwarebausteine entsprechend dem Bedarf des Kunden zusammengesetzt. So kann der die Entstehung seiner individuellen Software miterleben und mitgestalten – und zahlt nur den Preis einer Standardsoftware.

Innovationen für alle

Neue Anwendungen, die sich aus den Anforderungen eines Kunden ergeben, integriert eggheads grundsätzlich in die Standardsoftware. Damit stehen sie allen Usern zur Verfügung, und bei vier Software- Releases jährlich muss auch niemand lange auf seine Neuerung warten. Mittelständler profitieren so von Funktionen der Großkunden und die wiederum von einer hohen Investitionssicherheit. Da alle Innovationen in die Suite integriert werden, besteht auch keine Gefahr, nach einiger Zeit nicht mehr updatefähig zu sein und erneut kostenintensiv projektieren zu müssen. „Wir möchten, dass unsere Kunden Partner sind, und binden sie daher aktiv in die Weiterentwicklung ein“, sagt der Geschäftsführer Wolfgang Wichert. „Einige von ihnen begleiten uns seit mehr als zehn Jahren und sind fast schon Kollegen.“

Tipps aus der Praxis

Daher hat der agile Mathematiker auch ein neues Format für den Kundenaustausch entwickelt. Statt klassischer Kundentage mit Vorträgen treffen am „eggheads day“ Anwender auf Programmierer, Berater und Supportmitarbeiter. In den Büros finden verschiedene Veranstaltungen statt, in denen neue Funktionen vorgestellt und Tipps und Tricks ausgetauscht werden. So reden Menschen miteinander, die täglich mit der „eggheads Suite“ arbeiten. Auch Projektverantwortliche interessierter Firmen sind eingeladen. Sie sind schnell von der partnerschaftlichen Atmosphäre und dem Teamgeist überzeugt – und gehören schnell zum Kundenstamm.

Bild von Wolfgang Wichert und Christiane Weidenbach
Wolfgang Wichert und Christiane Weidenbach
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer