elektroplan-schneider GmbH

elektroplan-schneider GmbH

Elektronik/Elektrotechnik
Adresse
Donaustraße 15-22 35260 Stadtallendorf
Beschäftigte
22
TOP 100-Teilnahmen

Profis für Elektroplanung


Seit 1978 entwickelt das Team der elektroplan-schneider GmbH Lösungen für die Elektrotechnik und für sicherheits- und informationstechnische Anlagen. Ihr Geschäftsführer Hans-Jürgen Schneider prägt seinen Mitarbeitern in Stadtallendorf und in den Niederlassungen Berlin und Köln immer wieder ein: Zuverlässigkeit, Qualität und die neueste Technik sind Pflicht. Als Funktionär in führenden Fachverbänden setzt er sich früh mit Trends und Innovationen auseinander – etwa mit intelligenter Videoüberwachung.

Viele Unternehmer engagieren sich in keinem Verband, weil sie darin eine Zusatzbelastung sehen. Nicht so Hans-Jürgen Schneider, der Gründer und Geschäftsführer des Ingenieurbüros elektroplan-schneider: Er schätzt den fachlichen Gedankenaustausch und die Trendanalysen in den Interessenorganisationen. Daher ist er selbst unter anderem erster Vorsitzender der Fachgruppe Elektroplaner im Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektroindustrie (ZVEI). So hat er schon früh erkannt, dass innovative Sicherheitslösungen für Gewerbe und Privatkunden seinem Unternehmen große Zukunftsperspektiven bieten können. Aufgrund seines gr0ßen Fachwissens beteiligt Schneider sich auch in Gremien und Arbeitskreisen an der Erstellung von Vorschriften: der DIN und der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), Richtlinien des VDI und von Bestimmungen zur Elektromobilität.

Zertifizierte Prozesse und Produkte

Als erstes Ingenieurbüro in Deutschland erhielt elektroplan-schneider das BHE-Prüfsiegel „Zertifizierter Planer“ für verschiedene Sicherheitssysteme. So können die Kunden sicher sein, dass sie die beste Planung erhalten und dass Ausschreibung, Auftragsvergabe und Überwachung der elektro- und sicherheitstechnischen Anlagen höchsten Ansprüchen genügen – ob bei Brandmeldeanlagen, Rauch- und Wärmeabzugsanlagen, Zutrittskontrollsystemen oder der stark nachgefragten intelligenten Videoüberwachung. Der Geschäftsführer Stefan Schneider erklärt: „24-Stunden-Sicherheit funktioniert nur mit zertifizierten und erprobten Anlagen.“

Im Kompetenzzentrum gut beraten

Damit die anfallenden Aufgaben technisch und planerisch einwandfrei erfüllt werden können, gibt es in diesem Unternehmen gut eingespielte Projektteams. Sie betreuen Kunden und Bauvorhaben in verschiedenen Regionen Deutschlands. Das heißt: feste Ansprechpartner und eine hohe Flexibilität. Oft kommen Bauherren, Architekten und Elektrofachleute auch in die Zentrale nach Stadtallendorf. Dort besuchen sie dann das „Kompetenzzentrum“ von elektroplan-schneider: Auf rund 200 Quadratmetern präsentiert man hier funktionsfähige Muster verschiedener Hersteller – Anfassen und Ausprobieren ausdrücklich erlaubt.

Stefan und Hans-Jürgen Schneider
Geschäftsführer

„Wir bieten die gesamte Wertschöpfungskette an – von der Planung über die Ausschreibung und die Vergabe bis zur Objektüberwachung.“