DITTER PLASTIC GmbH + Co KG

Chemie/Kunststoff
Adresse
Hausacher Straße 21 77716 Haslach i. K.
Weitere Standorte

01640 Coswig

Beschäftigte
700
TOP 100-Teilnahmen

Hightech aus dem Schwarzwald


Hidden Champions erkennt man auch nach 70 Jahren erfolgreichen Wirkens für oft namhafte Kunden in aller Welt an ihrer ganz eigenen Mixtur aus Kompetenz und Bescheidenheit. Ein solches Unternehmen ist die DITTER PLASTIC GmbH + Co KG aus Haslach i. K. im Schwarzwald. Sie fertigt mit viel Know-how hochwertige Kunststoffprodukte für ihre Auftraggeber. Wie erfolgreich sie die Produktions- und Verfahrenstechnik beherrscht, beweisen die Zahl ihrer Patente und ihr kontinuierliches Wachstum.

Für ihre Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen ist DITTER PLASTIC die erste Wahl für hochwertige Produkte aus allen thermoplastischen Kunststoffen außer PVC. Das 1947 gegründete Familienunternehmen, das heute vom Sohn des Firmengründers geleitet wird, hat Schlüsselindustrien überzeugt: etwa die Luft- und Raumfahrttechnik, den Maschinenbau, aber auch die Medizintechnik und die Optik. Derzeit arbeiten für diesen Mittelständler mehr als 700 Beschäftigte an fünf Standorten im Schwarzwald, in Sachsen und in den USA.

Technologischer Vorsprung

Bei DITTER sieht man sich als Lösungsanbieter, der alle Techniken seines Fachs beherrscht – von der softwaregestützten Konstruktion und Simulation über den Werkzeugbau bis zur Montage komplexer Baugruppen. Innovationen entstehen hier laufend aus den Anforderungen der Kun- den und werden vor allem durch die enorme Prozesskompetenz der Firma getragen. Ein Vorteil ist auch die hohe Fertigungstiefe, die allerhöchste Qualität ermöglicht. Zudem punkten diese Schwarzwälder mit einem hochmodernen Maschinenpark, der auch die Mehrkomponenten- Spritzgießtechnologie und 3-D-Drucker für Prototypen umfasst. So können diese Kunststoffspezialisten ihre Kunden von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt begleiten.

Gesundes Wachstum

Wie sehr DITTER die Nase vorn hat, beweisen die in den letzten drei Jahren erteilten zwölf nationalen und internationalen Patente. Bis Ende 2018 will man insgesamt 100 weitere Mitarbeiter einstellen, um die stark gestiegene Nachfrage bewältigen zu können. So unterhält die Firma auch ein eigenes Ausbildungszentrum für junge Fachkräfte und engagiert sich stark in der Weiterbildung ihrer Belegschaft. Die Geschichte von DITTER ist eine echte Erfolgsgeschichte, die zeigt, wie nachhaltig der deutsche Mittelstand immer wieder dazu beiträgt, „made in Germany“ zur begehrtesten Marke der Welt zu machen.

Rolf Peter Ditter
geschäftsführender Gesellschafter

„Unsere Kompetenz beruht auf Leidenschaft. Daher wollen wir Gutes immer noch besser machen.“