renz solutions GmbH
Infos zu
TOP 100
anfordern

renz solutions GmbH

Baugewerbe/Handwerk
Adresse
Forchenweg 37 71134 Aidlingen

Mehrwert hoch drei


Innovationserfolg auf der ganzen Linie verzeichnet die renz Firmengruppe mit ihren Unternehmen renz solutions GmbH, renz systeme GmbH und dem Institut LAB. Diese Gruppe revolutioniert die Planung und Ausführung von Bauprojekten durch eine gezielte Zusammenführung aller Beteiligten. Hinzu kommen innovative Produktentwicklungen, etwa auf dem Gebiet der Lichttechnik, die vielfach die Branchenstandards übertreffen. Zudem entsteht ein zusätzlicher Mehrwert aus dem Zusammenwirken des Geschäftsmodells mit diesen Innovationen.

Unter dem Titel „7M3“ hat renz eine neue Baulogik geschaffen. Ihr Ziel ist es, alle am Bau beteiligten Gewerke integral zusammenzuführen: angefangen bei den Ingenieursgewerken aus der Planung und Entwicklung über die Warenproduktion bis zur baulichen Realisierung. Dieses Geschäftsmodell setzt direkt zu Beginn neuer Projekte an. So kommen die Konzeptentwickler von renz solutions bereits in einer sehr frühen Projektphase mit den Produktentwicklern des Forschungsinstituts ILAB zusammen – und mit den Ausführungsexperten von renz systeme.

Innovationen frühzeitig initialisieren

Damit lassen sich Schwachstellen im standardisierten Planungs- und Ausführungsprozess, wie etwa beim Berliner Flughafen, konsequent ausräumen. Denn die erforderlichen Neuerungen für das jeweilige Projekt werden von Anfang an auf den relevanten Ebenen besprochen und frühzeitig initialisiert. „Dank der Verbindung unserer innovativen Produkte mit einer gesamtheitlichen Planung aller sieben Einzelgewerke des Innenausbaus erreichen wir einen Quantensprung für die Baubranche – es entstehen Mehrwerte in dritter Potenz: 7M3“, erläutert der Hauptgeschäftsführer, Gründer und Inhaber Jochen Renz.

Gewinn an Umsatz und Reputation

Durch die Verwirklichung dieses Modells seit Anfang 2015 haben sich die Umsätze des Unternehmens um mehr als 20 % erhöht. Die Gewinnerwartung liegt bei 200 % gegenüber dem Vorjahr. „Die höchste Steigerung besteht in der Reputation, die wir dank der außergewöhnlichen Realisierungserfolge erhalten haben. Bereits während wir diese Baulogik entwickelten, haben wir die Schritte in Modellform begleitet. Daraus sind Erfolge mit nationaler und internationaler Beachtung entstanden“, berichtet Renz. Der wohl wichtigste Mehrwert entsteht beim Unternehmen aber, weil man den Anspruch hat, die Nutzungsqualitäten genauso zu berücksichtigen wie die wirtschaftlichen Aspekte: Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit dank optimierter Lichttechnik, Raumakustik, Klima und Lüftungstechnik.

Jochen Renz
Geschäftsführer

„Wenn ein Kunde radikale Zieleformuliert, sind wir auch zuradikalen Innovationen bereit.“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder