Infos zu
TOP 100
anfordern

Orcan Energy AG

Icon für Anlagen-/Maschinenbau Anlagen-/Maschinenbau
Weitere Branchen: Energie
Icon für Standort Adresse
Rupert-Mayer-Straße 44 81379 München
Orcan Energy AG

Pionier der sicheren Energie


Der weltweit steigende Energiebedarf erfordert neue, nachhaltige Energiequellen. Die Orcan Energy AG, ein Spin-off der Technischen Universität München, versteht sich mit ihren zukunftssicheren Lösungen als Pionier auf diesem Gebiet: Sie hat ein System entwickelt, das Abwärme aus industriellen Prozessen und Motoren erfolgreich als CO2-neutrale Energiequelle nutzt. In ihren Innovationsprozessen gehen die Entwickler bewusst kalkulierte Risiken ein und testen radikale Ideen an Versuchsträgern und Prototypen.

Bei der „ePack“-Serie dieser Maschinenbaufirma handelt es sich um Kleinstkraftwerke: Das weitgehend wartungsfreie Kompaktmodul „ePack“ wandelt Abgas- und Kühlwasserwärme effizient, umweltfreundlich und sicher in netzkompatiblen elektrischen Strom um. Dieses System ist für eine hohe Verfügbarkeit ausgelegt und mit bewährten Standard-Industriekomponenten ausgestattet. Da die Kühler bereits in den „ePack“ integriert sind, sparen die Betreiber gegenüber herkömmlichen Lösungen Installations- und Wartungskosten.

Definierte Innovationszyklen

Für zukünftige Neuerungen sind die Produktinnovationszyklen klar definiert, und zwar von der Produktidee bis zur Serienreife. Die Neuentwicklung durchläuft einen Stage- Gate-Prozess, sodass die Entwickler in jedem Stadium die notwendige technische Reife und den Status des Geschäftsmodells prüfen. Zudem gibt es einen Prozess zur schrittweisen Verbesserung bestehender Produkte: Er läuft ebenfalls nach einem definierten Rhythmus ab und überführt marktreife Neuheiten blockweise in Serienprodukte.

Risiko erwünscht

Für Ideen, die noch zu prüfen sind, erstellen die Entwicklungsteams einen Prototypen aus einem der aktuellen Serienmodelle. Dieses Vorgehen schafft Freiräume, auch radikale Ideen zu erproben. Scheitert ein Versuch, lässt sich eine Idee immer noch verbessern und später zur Marktreife bringen. Diese kontrollierbaren Risiken senken bei den hoch qualifizierten Spezialisten von Orcan Energy die Hemmschwelle, auch ungewöhnliche Ideen zu realisieren. Dank der produktnahen Tests liegen greifbare Ergebnisse zudem deutlich schneller vor als in isolierten Versuchen. Die Abläufe für den Produktinnovations- und den Verbesserungszyklus werden mittels eines Projektmanagementprogramms koordiniert. Damit stehen auch für weitere Pionierleistungen umfassende Dokumentationen mit allen Details zur Verfügung.

Bild von Wolfgang Brand, Dr. Andreas Sichert
Wolfgang Brand, Dr. Andreas Sichert
Icon für VorständeVorstände

„Wir fördern eine Kultur, die Risiken kontrollierbar macht und so revolutionäre Innovationen ermöglicht.“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder