Mayer & Cie. GmbH & Co. KG
Infos zu
TOP 100
anfordern

Mayer & Cie. GmbH & Co. KG

Maschinenbau
Weitere Branchen: Bekleidung/Textil
Adresse
Emil-Mayer-Straße 10 72461 Albstadt

Immer mit der Mode gehen


Was früher die Hausfrau in langen Abendstunden erledigen musste, gelingt heute in rasender Geschwindigkeit: Rundstrickmaschinen können 500.000 Maschen pro Sekunde stricken und in kürzester Zeit große Textilflächen für Kleidung oder für technische Anwendungen herstellen. Weltmarkt- und Innovationsführend bei Rundstrickmaschinen ist die Mayer & Cie. GmbH & Co. KG auf der Schwäbischen Alb. Sie behauptet sich mit immer neuen Erfindungen auf dem internationalen Markt.

Eigentlich ist der Textilmaschinenbau eine eher konservative Branche. Daher realisieren viele Maschinenbauer nur Kundenvorgaben und entwickeln selten eigene Ideen. Nicht so das Familienunternehmen Mayer & Cie.: „Wir sind in unserer Branche die Einzigen, die viel Energie auch in radikale Innovationen investieren und versuchen, den Markt selbst zu gestalten“, sagt der Geschäftsführer Marcus Mayer. Auch mit Teilinnovationen ist das Unternehmen erfolgreich, denn die Mode ändert sich ständig und in sehr kurzen Abständen. „Auf diese Trends müssen wir reagieren und die Maschinentypen anbieten, die momentan am Markt gefragt sind“, erklärt Mayer.

Zwei Prozessstufen vereint

Mit ihrer aktuellen Erfindung stellen diese Maschinenbauer die Textilbranche auf den Kopf. Denn seit jeher waren die Prozessstufen Spinnen und Stricken gedanklich und organisatorisch getrennt. Doch ihre Maschine „Spinit Systems“ vereint diese beiden Prozessstufen. Das Ergebnis: ein verkürzter Produktionsprozess, eine gesteigerte Produktivität und verringerte Schnittstellen. Viele Jahre hat die Geschäftsleitung an dieser Idee festgehalten – auch in schweren Zeiten und trotz vieler Widerstände. Zu Recht. Denn die begeisterte Resonanz auf der Leitmesse des Textilmaschinenbaus zeigt, dass die Firma mit ihrer Erfindung ins Schwarze getroffen hat: Die Nachfrage am Markt ist bereits sehr groß und die Vorbereitungen für die Serienproduktion sind in vollem Gange.

Sprachrohr für Markttrends

Im Rahmen der Neuentwicklung der kombinierten Spinn- und Strickmaschine konnte Mayer & Cie. über 50 nationale und internationale Patente anmelden. „Aber auch sonst sind wir für unsere vielen Patente und Erfindungen bekannt“, erklärt Mayer. Die Inspirationen hierfür kommen von den Kunden, aber auch von den Handelspartnern. Die übernehmen den Vertrieb und den Service in über 80 Ländern. „Sie sind unser Gesicht nach außen und unser Sprachrohr für aktuelle Markttrends nach innen“, sagt der Geschäftsführer. Mit solch einem großen Netzwerk verpassen diese Schwaben mit Sicherheit keinen Trend.

Marcus Mayer
Geschäftsführer

„Innovationen sind ein fester Bestandteil unserer Strategie. Hierdurch möchten wir auch langfristig unseren Mitbewerbern mindestens einen Schritt voraus sein.“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder