Infos zu
TOP 100
anfordern

EMSA GmbH

Icon für Konsumgüter Konsumgüter
Icon für Standort Adresse
Grevener Damm 215–225 48282 Emsdetten
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
404
EMSA GmbH

Frische Ideen für Küche und Garten


Der Frischeklick hat die EMSA GmbH bekannt gemacht: Die absolut dichte Frischhaltebox „Clip & Close“ ist konkurrenzlos am Markt. Dieses weltweit knapp 750 Mitarbeiter umfassende Unternehmen führt zudem eine breite Palette an Produk­ten für Küche und Garten. Nach einer Neuorientierung 2007 verbesserte die Firma ihre Prozesse und kann sich nun über die Früchte der Anstren­gung freuen: Kunden lieben die Pro­dukte aus diesem Haus und lassen das EMSA und die Welt auch wissen.

„Unsere Clip-Dosen sind wie trojanische Pferde – wer sie einmal genutzt hat, den haben sie erobert. Sie sind die wohl global besten Produkte dieser Art. Dadurch tragen sie den Namen EMSA in Haushalte auf der ganzen Welt“, erzählt die Marketingleiterin Daniela Heisig.

Mission frische Prozesse

EMSA hat viel in die Modernisierung und Neustrukturierung des Hauptstandorts Emsdetten investiert. Vor allem die hohe Gewichtung des Innovationsmanagements „hat uns vorangebracht“, bestätigt der Geschäftsführer Dr. Klaus Flacke. Das Gebiet „Innovation & Strategy“ ist in der Person von Doris von den Benken nun direkt im Management Board vertreten. Ideen gehören außerdem zur Tagesordnung: Die recherchieren die Projektteams in der Vorentwicklungsphase und diskutieren sie anschließend fair. „Wir entscheiden demokratisch, nicht personenbezogen. Eine Idee wird verwirklicht, weil die Mehrheit von ihr überzeugt ist“, sagt Flacke.

Liebeserklärungen auf Facebook

EMSA ist mit einer aktiven, kommunikationsfreudigen Onlinecommunity gesegnet. „Die Kommentare auf Facebook sind direkt und unverfälscht. Sie erlauben eindeutige Rückschlüsse darauf, was unseren Kunden gefällt und was nicht. Wir nehmen uns jeden Kommentar zu Herzen und konnten so unsere Produkte entscheidend verbessern“, erzählt Heisig. Auch Lob gibt es jede Menge: „Unser Isolierbecher ‚Travel Mug‘ bekommt online regelrechte Liebeserklärungen“, sagt Heisig. Auch im Bekannten- und Verwandtenkreis werden regelmäßig Meinungen eingefangen. Für den Hersteller von Haushaltsartikeln ist „diese Quelle nicht banal, sie ist richtig wertvoll“, erklärt Heisig. Aber auch ein Feedback aus wissenschaftlichen Reihen darf nicht fehlen – und klingt ähnlich positiv: „Der Bereich Oecotrophologie an der Fachhochschule Münster hat unsere Clip-Dosen mit eingespritzter Dichtung getestet. Der überragende Qualitätsvorsprung vor den Dosen der Wettbewerber in puncto Frische und Hygiene hat selbst unsere Erwartungen übertroffen.“ EMSA hat offensichtlich den Klick raus – egal, ob es um Frischhalteboxen oder Onlinecommunitys geht.

Bild von Max Harrysson, Dr. Klaus Flacke, Sebastian Moebus
Max Harrysson, Dr. Klaus Flacke, Sebastian Moebus
Icon für GeschäftsführungGeschäftsführung

„Jeden Tag etwas besser machen für unsere Kunden und im Unternehmen – das ist für uns Innovation.“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder