DERMALOG Identification Systems GmbH
Infos zu
TOP 100
anfordern

DERMALOG Identification Systems GmbH

IT/E-Commerce
Adresse
Mittelweg 120 20148 Hamburg
Beschäftigte
150

Die Sicherheitsexperten


„Made in Germany“ ist auch dank mittelständischer Firmen, die in Nischenmärkten Großes bewegen, international zum Begriff geworden: etwa dank der DERMALOG Identi­fication Systems GmbH, deren moderne biometrische Identifikations­systeme Banküberweisungen und Landesgrenzen gleichermaßen absi­chern. Diese Hamburger Firma hat sich mit agilen Methoden einen mehr­jährigen Vorsprung zu ihren Mit­bewerbern gesichert und konnte ihren Umsatz in den vergangenen Jahren in atemberaubender Weise steigern.

Sicherheit ist ein hohes Gut – und das Kerngeschäft der DERMALOG Identification Systems GmbH, eines weltweit führenden Biometrie­herstellers. Seine Produktpalette reicht von modernsten Grenzkontroll­ystemen bis zu Fingerabdruck­-Bezahlsystemen. Dieses Unternehmen mit seinen 150 Beschäftigten hat beispielsweise auch einen Großteil der rund 19.000 Fingerabdruck­-Scanner für das deutsche E-­Pass­-System geliefert.

Erfolg macht selbstbewusst

Der Umsatz von DERMALOG hat sich in den letzten Jahren um beein­druckende 78% erhöht, während die gesamte IT-­Branche im Schnitt um nur 6% zulegte. Was steckt hinter diesem Erfolg? Ein Grund ist die Beteiligung eines starken Partners: „Gemeinsam mit der Bundesdru­ckerei sind wir in der Lage, zukunftsweisende Komplettlösungen zum Schutz von Identitäten anzubieten und zu vermarkten. Wir freuen uns sehr über unseren starken Gesell­schafter“, erklärt der Geschäfts­führer Günther Mull. Ein Wettbewerbsvorteil ist auch die technologische Kompetenz, die sich vor allem in der Softwareentwicklung zeigt und durch Führungskräfteausbildung und Mitarbeiterschulungen permanent gestärkt wird. Bei einem Produkt­lebenszyklus von zehn Jahren rechnen diese Hanseaten derzeit mit einem Vorsprung von drei Jahren zu ihren wichtigsten Wettbewerbern, beispiels­weise bei Fingerabdruck­-Scannern, und können mit Stolz auf rund ein Dutzend nationaler und internationa­ler Patente verweisen.

Qualitätsbewusstsein als Basis

Das Innovationsmanagement von DERMALOG zielt vor allem auf eine kontinuierliche Verbesserung der existierenden Kernprodukte ab. Man verwendet agile Methoden, um flexibel auf die Kundenbedürf­nisse reagieren und Lösungen rasch bereitstellen zu können. Jedes Innovationsprojekt wird über seine gesamte Laufzeit von einem Projekt­manager geleitet, der aus den vorhandenen Ressourcen ein bedarfs­gerechtes Team zusammenstellt und alle Projektphasen gemeinsam mit dem Kunden abnimmt. Bei so viel Know­-how steht einem weiteren Wachstum nichts mehr im Wege.

 

 

Günther Mull
Geschäftsführer

„Unser Erfolgsrezept? Teamarbeit plus Projektcontrolling!“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder